Sicherheit, die jedes Einsatzteam verdient: Mit persönlichen ballistischen Schutzausrüstungen runden wir unser Leistungsangebot ab – gefertigt mit der gleichen hohen Qualität und der gleichen Null-Fehler-Toleranz wie unsere sondergeschützten Fahrzeuge, gemäß unseren Zertifizierungen für die Herstellung und Instandsetzung wehrtechnischer Produkte (DIN EN ISO 3834-2, DIN 2303 Q2 mit besonderen Anforderungen und DIN 2303 Q3 Panzerungsfunktion).

Schutzhelm H6 PRO

Zertifiziert nach VPAM 6

Einzigartiger Schutz bei hohem Tragekomfort: Der H6 PRO ist ein innovativer ballistischer Helm für Spezialeinsatzkommandos und mobile Einsatzkommandos, gefertigt mit neuesten Technologien. Durch seine robuste Konstruktion bietet er bis in die Randbereiche hinein einen außergewöhnlich hohen ballistischen Schutz – selbst gegen Projektile des Kalibers 7,62 x 39 mm.

Gleichzeitig ist er mit gepolsterten Einsätzen und seinem flexiblen Gurtsystem auf Komfort und einfaches Handling ausgelegt: Sein Träger kann den Helm mit einer Hand auf Kopfumfänge von 51 bis 65 cm anpassen und auch während des Einsatzes schnell justieren. Die besondere Konstruktion des H6 PRO bietet ein bestmögliches Seh- und Hörvermögen und schränkt in taktischen Szenarios nicht ein. Außerdem kann er um zahlreiche Optionen ergänzt werden, etwa Visieren.

Gefechtsschutz neuester Generation

Spezifikationen H6 PRO

SchutzlevelTestlevel 6 VPAM HVN2009, letzte Überarbeitung: 04.04.2017
Munition, Geschwindigkeit & Energie7,62 x 39 mm, FMJ / PB / FeC, 8,0 g, PS, 720 m/s +/- 10m/s, 2074 J
MaterialSpeziell behandelter Stahl
Schützender BereichDurchgängiger Rundumschutz, einschließlich der Randbereiche (1.127 cm²)
RestenergieDie beim Beschuss an den Kopf übertragene Restenergie beträgt weniger als 10 Joule.
GrößenUniverselle Passform durch einhändige Anpassung an Kopfgrößen von 51 bis 65 cm
FarbeFarbe und Oberflächenbeschaffenheit können nach Kundenanforderungen personalisiert werden (Standard: schwarz).
EigenschaftenDurch das flexible Schienen- / Polstersystem können Zubehör- und Ausrüstungsteile hinzugefügt werden, zum Beispiel ballistische Visiere, Lampen, Headsets, Atemmasken etc.

Taktischer Schutzschild

Abgestimmt auf Ihre Anforderungen

Klein und handlich für beengte Situationen oder großformatig für noch mehr Schutz, klassifiziert bis zu VPAM 6: Wir fertigen individuelle Schutzschilde, exakt abgestimmt auf Ihre Einsatzzwecke. Dabei sind zahlreiche Optionen möglich, unter anderem Sichtfenster, ergonomische Formen, taktische Einsatzlichter, Tragegriffe und -taschen etc.

In Zusammenarbeit mit einer deutschen Behörde haben wir beispielsweise einen ballistischen Schutzschild mit diesen Eigenschaften gefertigt:

Spezifikationen taktischer Schutzschild

Beispiel

MaterialTechnische Fasern aus Polyethylen
Ballistische HalteleistungErfüllt Anforderungen gemäß „Technischer Richtlinie – Ballistische Schutzausstattungen (Stand: Juli 2011)“ mit Munition der Prüfstufe 6 laut VPAM APR 2006, Fassung 2, Stand 30.11.2014
Größe

Schild: 1.100 mm x 600 mm (nicht gebogen)

Sichtfenster: 72 mm x 180 mm, 170 mm unterhalb des oberen Rands positioniert
GewichtCa. 14 kg mit Tragetasche
Bemerkungen

Ballistische Halteleistung ist bis +70 °C gewährleistet

Geeignet für Rechts- und Linkshänder

Griffsystem mit Armauflage aus Schaumstoff und Gurtsystem zur Fixierung in der Ellenbeuge

Klappbare Füße für sicheren Stand des Schilds

Weißlicht-LED mit 600 lm Lichtleistung

Optionale Tragetasche

Dieser taktische Schild ergänzt die Standardschutzausrüstung von Polizeibehörden in ganz Deutschland. Er zeichnet sich durch hohen ballistischen Schutz und gute Handhabung aus und eignet sich damit insbesondere für Sondereinsätze in terroristischen Lagen mit bewaffneten Tätern. Weitere Einsatzbereiche sind Groß- und Sportveranstaltungen mit Beteiligung von Polizei oder Sicherungsdiensten.

Der Schild verfügt über ein ballistisch geschütztes Sichtfenster der gleichen Schutzklasse wie das Schildgrundmaterial. Die besondere Form des Schutzschilds ermöglicht es dem Träger, eine Kurzwaffe zu führen und abzustützen. Ebenso kann eine zweite Person hinter dem Schild mit einer Langwaffe sichern.

Der Schutzschild kann durch seine klappbaren Standfüße leicht zurückgeneigt aufgestellt oder für den Transport liegend und gestapelt transportiert werden.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gern persönlich!

Kontaktformular